Einträge von NRW Werkstatträte

Erster Jahres-Bericht der LAG Werkstatträte NRW

Liebe Werkstatträte in NRW,seit einem Jahr haben wir nun schon unsere eigene Geschäftsstelle und eigenes Geld.Wir haben deswegen einen Jahres-Bericht für euch geschrieben.Ein Jahres-Bericht ist wie ein Rechenschafts-Bericht vom Werkstattrat auf einer Werkstatt-Versammlung.Viele Werkstatträte aus NRW haben sich den Jahres-Bericht als Heft gewünscht.Diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen.Viele von euch müssten den Jahres-Bericht mit der […]

Treffen der Werkstatträte per Video-Konferenz

Wir, die LAG Werkstatträte NRW, haben am 26. August 2020 unsere 2. Video-Konferenz mit vielen Werkstatträten aus ganz NRW durchgeführt.Es waren diesmal über 60 Teilnehmer.Es waren also mehr als die Hälfte aller Werkstatträte in NRW mit dabei.Heinz-Jürgen Uffmann hat uns bei der Moderation unterstützt. Es ging um das wichtige Thema Geld und Entgelt für die […]

Absage der Werkstatträte-Konferenz und Jubiläum am 22. Oktober in Münster

Liebe Werkstatträte in NRW, liebe Vertrauens-Personen, leider ist die Corona-Krise noch nicht vorbei. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens entschieden,dass wir unsere Werkstatträte-Konferenz und Jubiläums-Feier am 22. Oktober 2020 in Münster absagen. Aber:Wir planen stattdessen mehrere Video-Konferenzen in der Woche vom 19. bis 23. Oktober 2020 zu verschiedenen Themen.Wir sind aber noch mitten […]

Neues zur Rahmen-Vereinbarung zur Qualitäts-Sicherung und Gewalt-Schutz

Am 24. Juni 2020 haben wir bereits hier auf der Internet-Seite der LAG Werkstatträte in NRW einen Artikel über die Rahmen-Vereinbarung zur Qualitäts-Sicherung und Gewalt-Schutz geschrieben. Jetzt gibt es eine Presse-Erklärung von Minister Karl-Josef Laumann und dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW. Hier der Link für die Presse-Erklärung: https://www.mags.nrw/pressemitteilung/minister-laumann-qualitaetssicherung-und-gewaltpraevention-werkstaetten-fuer

Mutmachbrief – Mutmach-Erklärung

Liebe Werkstatträte, mit Wirkung zum 01. August 2019, soll das Ausbildungsgeld von 80,- Euro monatlich auf 117,- Euro monatlich erhöht. Damit würde sich auch der Grundbetrag im Arbeitsbereich der Werkstatt erhöhen. Für die Kollegen, die bisher nur den Grundbetrag, aber auch die, die mit dem Steigerungsbetrag weniger als 117,-Euro Werkstattentgelt bekamen, ist das eine super […]

Mittagessen in der Werkstatt

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. Ich bin jetzt seit vielen Jahren in der Werkstatt für behinderte Menschen beschäftigt. Erst im Berufsbildungsbereich und jetzt im Arbeitsbereich. Und immer gab es das Mittagessen in der Werkstatt einfach so dazu. Okay, seit ich die Erwerbsminderungsrente bekomme, muss ich das Essen selbst bezahlen; 2,50 Euro für jedes […]